Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur

Vernissage am Sonntag, 30. Juni 2019 um 11:30 Uhr.

Ab Samstag, 29. Juni, 2019 bis Sonntag, 04. August 2019

zeigen wir in der Müller vom Siel-Kate am Rittrumer Kirchweg 1c

„Abenteuer Resin!“ - Der Autodidakt Bernd Güldner beschreitet neue Wege.

Die Gier nach Farbe lässt Bernd Güldner spielerisch experimentell und prozessorientiert malen. Er baut den Zufall in seine Arbeiten ein, steuert Veränderungsprozesse und wirkt auf sie ein.

Fließende Farbüberlagerungen stehen Ausblutungen von Farben gegenüber, farbintensive Bilder mit zarten feingliedrigen Strukturen entstehen.

Neue Ausdruckstechniken wie das Acrylpouring oder die Resinkunst interessieren nicht allein wegen der technischen Herausforderungen, sondern sie erzeugen Spannung in farbstarken Bildern.

Gleichzeitig eröffnet das Resin ungeahnte Möglichkeiten, in der Verbindung zu konventionellen Techniken oder auch als eigenständige Ausdrucksform.

Bernd Güldner verwendet Resin in verschiedenen Variationen:

  • gegossen mit Pigmenten
  • verbunden mit klassischen
    • Acryl-,
    • Acrylstruktur-,
    • Acrylpouring- und
    • Alcohol-ink-Techniken

Dabei entstehen abstrakte Werke voller Überraschungen mit blendender Leuchtkraft und vitaler Dynamik.

Der Künstler liebt es, sich vollkommen einzulassen auf das

 „Abenteuer Resin!“

Er freut sich daher auf interessierte Besucher, mit denen er diese Freude teilen kann.

Mehr unter:

www.mein-malhaus.de

https://m.facebook.com/meinmalhaus

Öffnungszeiten: Samstags von 14:00 bis 18:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 11:00 bis 18:00 Uhr

 
 © Dötlingen Stiftung 2019