Programm 2018
 

Freitag, 19. Oktober 2018 - 19.30 Uhr


Evelin Förster – Gesang - Ferdinand von Seebach – Klavier

CD-Cover Das Lied der Gesellschaft

Evelin Förster überzeugt das Dötlinger Publikum immer wieder mit ihrer Stimme und Bühnenpräsenz, am Klavier begleitet sie in bewährter Weise Ferdinand von Seebach.

Das Duo bringt die Ohrwürmer der glamurösen und frivolen Jahre von 1915 bis 1935 zu Gehör und trifft damit sowohl den Geschmack des Publikums als auch den Nerv der damaligen Zeit.

Vom Foxtrott über den Slow-Fox, vom Walzer bis hin zum Paso doble ist eine Titelauswahl entstanden, die neben bekannten Schlagern/Chansons auch unbekannte vorstellt.

 

Programm:

Potpourri – Ball im Savoy Libretto/T: Alfred Grünwald, Beda/M: Paul Abraham, 1931

Es ist so schön am Abend bummeln zu geh’n Lied und Foxtrot aus der Operette „Ball im Savoy“, 1933 T: Alfred Grünwald, Fritz Löhner-Beda/M: Paul Abraham

In der Bar zum Krokodil Lied und Onestep T: Beda/ M: Willy Engel-Berger, 1927

Wo sind deine Haare, August? Foxtrot T: Beda/M: Richard Fall,1926

Das alte Lied Lied und Valse boston T: Beda/M: Henry Love, 1927

Komm mir nicht mit Liebe Tango T: Beda/M: Henry Love, 1930

Ich bin eine Frau… Chanson aus der Operette „Eine Frau, die weiß, was sie will, 1932 T: Alfred Grünwald/M: Oscar Straus

Das Photoalbum T: Hans Lengsfelder, Siegfried Tisch M: Bruno Uher, Egon Goldberg, 1935

Meditation über den Rauch T & M: Ralph Benatzky, 1915

Ein Schwips und du Foxtrot aus dem Ufa Tonfilm: „Der Hochtourist“, 1931 T: Ruth Feiner/M: Otto Stransky

Robes-Modes - Amerikanischer Sensationsschlager Foxtrot Deutscher T: Beda/OT & M: Jaffe, Bonx, 1925

Die Kleptomanin Chanson aus der Revue „Spuk in der Villa Stern“, 1931 T & M: Friedrich Hollaender

Allein in einer großen Stadt Lied und Slowfox T: Max Colpet/M: Franz Waxman, 1929

Kanonen-Song aus „Die Dreigroschenoper“ T: Bertolt Brecht/M: Kurt Weill, 1928

Was machst Du mit dem Knie lieber Hans Paso doble T: Beda/M: Richard Fall, 1925

Amalie geht mit ´m Gummikavalier aus der Revue „Streng verboten“, 1927 T & M: Siegwart Ehrlich

Lied der Gesellschaft aus der Revue „Alles Schwindel“, 1931 T: Marcellus Schiffer/M: Mischa Spoliansky

Ich bin ein Vamp Lied und Tango aus der Operette „100 Meter Glück“, 1932 T: Marcellus Schiffer/M: Mischa Spoliansky

Wer wird denn weinen aus dem Film „Wer wird denn weinen, wenn man auseinandergeht“ und dem musikalischen Schwank „Die Scheidungsreise“ mit Textvariationen 1920/1929 T: Art(h)ur Rebner/M: Hugo Hirsch

… und biografische Skizzen aus Autobiografien sowie Abbildungen aus dem Archiv Förster

 

 
 © Dötlingen Stiftung 2018